Einträge von Torsten Meise

Concepts 1/2016: Schwerpunkt Wetter

In der aktuellen Ausgabe des Hochtief-Kundenmagazins concepts geht es um ein Thema, das alle betrifft, die Bauindustrie aber besonders: das Wetter. Die Zunahme von Wetterextremen durch den Klimawandel stellt das Projektmanagement vor neue Herausforderungen. Großbaustellen müssen eventuell neu versichert, neue Techniken eingesetzt werden. Wie es ist, unter arktischen Bedingungen zu betonieren, Brücken über ein sturmgepeitschtes […]

concepts 2/2015

Die neue Ausgabe des Kundenmagazins von Hochtief widmet sich einem heiklen Thema: Soll der Staat Autobahnen von privaten Investoren bauen lassen? Länder wie die Niederlande, Kanada oder Australien machen es vor und können schnelle Erfolge bei der Modernisierung vorweisen. In Deutschland werden privat-öffentliche Partnerschaften hingegen sehr kritisch gesehen. Als Anbieter solcher Lösungen steht Hochtief hier […]

Magazin zum FMC-Geschäftsbericht

Geschäftsberichte sind schon lange keine nackten Zahlenwerke mehr. Immer mehr Unternehmen erweitern die eigentlichen Druckwerke um journalistisch geprägte Magazine, in denen aus der Praxis der jeweiligen Unternehmen berichtet wird. Seit einigen Jahren haben wir die Möglichkeit, solche Beiträge für den Geschäftsbericht von Fresenius Medical Care zu schreiben. Das DAX-Unternehmen ist der weltweit führende Hersteller von Dialysegeräten. Und auch […]

U-Bahn-Boom: Metropolen gehen wieder in den Untergrund

Die meisten Metropolen werden heute vom Individualverkehr erdrückt. Staus und Luftverschmutzung sind nur die offensichtlichsten Folgen. Zugeparkte Viertel, verstopfte Einkaufsstraßen, kaputte Radwege – Verkehr beeinflusst die Lebensqualität weit über den Faktor Stau hinaus. Die U-Bahn gilt als teure, aber auch mit Abstand beste Form des öffentlichen Nahverkehrs. In vielen Großstädten werden deshalb jetzt wieder neue […]

Kann das Smartphone das Ladenlokal retten?

Eine der spannendsten Geschichten der Wirtschaft wird aktuell im Handel geschrieben. Wird eCommerce das Ladengeschäft völlig verdrängen? Oder wird sich der stationäre Handel neu erfinden können? Die Stichworte sind Click & Collect, bezahlen per Handy, Webrooming, Kundenkommunikation via Beacons und Near Field Communication oder Multichannel-Marketing. Das klassische Ladengeschäft könnte schon bald ganz anders aussehen als […]

Der Reporterpool hat einen neuen Ableger: Phlora.com

Nachdem wir in den vergangenen Jahren einen inhaltlichen Schwerpunkt „Garten“ ausgebildet haben, erscheint es uns an der Zeit, diesen Bereich in eine neue Unternehmung einfließen zu lassen. Ein Teil des Reporterpools firmiert deshalb zukünftig unter Phlora.com | Grüne Medien & Kommunikation. Unser Ziel ist es, dieses vielfältige und zukunftsträchtige Themengebiet noch intensiver und fokussierter anzugehen. […]

Meine erste Wohnung 2013

Bereits zum sechsten Mal hat der Reporterpool im Auftrag des Jahreszeiten Verlags das Wohnmagazin „Meine erste Wohnung“ produziert. Eine junge Zielgruppe im Blick, die jetzt in die Welt hinauszieht, um woanders zu studieren, eine Ausbildung anzufangen oder mit Freund oder Freundin zusammenzuziehen, kümmert sich das Magazin um junge Wohntrends, einfache Do-it-yourself-Beispiele und Erste Hilfe bei […]

Willkommen Landflair

So ziemlich alle regelmäßigen Mitarbeiter beim Reporterpool haben eine enge Bindung an Münster, sei es, weil sie aus der Gegend stammen, dort einmal gewohnt oder studiert haben. Und Münster ist, wie jeder in der Printbranche weiß, Ausgangspunkt einer nicht ganz unerfolgreichen Welle von Magazinen, die sich mit dem Leben auf dem Land beschäftigen. Wenn dann […]

Kleine Zeichenkunde für Autoren

Die deutsche Rechtschreibung besitzt bekanntlich reichlich Fallen, in denen man sich auch als erfahrener Autor verheddern kann. Ganz ähnlich sieht es mit den Satzzeichen aus, nur dass hier noch weniger Menschen eine Ahnung haben. Selbst gestandene Journalisten haben so ihre Probleme, wenn es um dieses Thema geht. Das ist nicht schlimm, aber behebbar. Hier die […]